Marc Duchon

Partner
Fachanwalt für Strafrecht
Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)

Geboren 1972 in München

Marc Duchon hat Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Université de Droit in La Rochelle (Frankreich) und der Universität zu Köln studiert und wurde im Jahre 2002 als Rechtsanwalt zugelassen.

Rechtsanwalt Marc Duchon ist seit seiner Zulassung ausschließlich als Strafverteidiger tätig. Er gehört laut dem Magazin Focus in den Jahren 2019 und 2020 aufgrund von unabhängigen Befragungen unter Anwaltskollegen zu den „Top-Rechtsanwälten Strafrecht“ in Deutschland.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Steuerstrafrecht, das Insolvenzstrafrecht und das Arbeitsstrafrecht. Außerdem vertritt er Mandanten im allgemeinen Strafrecht und im Betäubungsmittelstrafrecht.

Durch seine große forensische Erfahrung, sein außergewöhnliches Engagement und sein taktisches Feingefühl agiert er in jeder prozessualen Lage adäquat und zum Vorteil des Mandanten.

Die Vertretung jugendlicher und heranwachsender Mandanten sieht er als ein wichtiges Stück sozialer Verantwortung. Als Ausdruck seines Engagements für Jugendliche bietet Rechtsanwalt Duchon eine Beratungssprechstunde ausschließlich für Jugendliche und Heranwachsende an.

Beratungssprachen:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Mitgliedschaften:

  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des deutschen Anwaltvereins
  • Initiative Bayerischer StrafverteidigerInnen
  • Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V. (WiSteV)
  • Münchner Anwaltsverein
  • Deutscher Verein für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen (DVJJ)